KRANKENHAUSLOGISTIK

Ein modernes Krankenhaus ist heutzutage eine hoch komplexe Einrichtung, die primär auf die optimale Heilung der Patienten ausgerichtet ist.

In einem derartigen Umfeld läuft die Logistik dann am besten, wenn die Ärzte und Pflegekräfte über Logistikthemen erst gar nicht nachdenken müssen. Dies setzt voraus, dass alle Güter und Informationen unaufgefordert sowie unauffällig, sowohl bedarfs-, mengen- als auch zeitgerecht an den richtigen Orten und in der richtigen Qualität bereitgestellt werden. Gleichermaßen erfordert dies auch, dass Rücklieferungen abgeholt, zurückgebracht oder entsorgt werden.

Im Mittelpunkt stehen dabei aktueller denn je Themen wie die Digitalisierung, die Mensch-Maschine-Schnittstelle, der Robotereinsatz, die Automatisierung bzw. Autonomisierung im Materialfluss und somit die zentralen Bausteine im Kontext "Krankenhaus 4.0".



Unser Logistik-Team bei Scherr+Klimke konnte bereits zahlreiche Projekte bearbeiten: von der Mitwirkung an der logistischen Masterplanung über die Speiseversorgung bis hin zur Güterversorgung der Stationen mit AWT-Anlagen, Rohrpost, Aufzügen und weiteren. Unsere Experten stellen sich dabei den aktuellen Herausforderungen im Klinikumfeld und können die Logistik im modernen Krankenhaus mit dem nötigen Weitblick in eine digitale Zukunft und damit in eine neue Wirtschaftlichkeit führen.

< Zurück



Sandra Schwarz
Verantwortliche für Krankenhauslogistik
Krankenhauslogistik