NEWS

Sonderausgabe Architektur

In der neuen Sonderausgabe "Unternehmen Spezial" der Südwestpresse stellen Architekten, Planer, Bauträger, Ingenieure und Unternehmen aus Ulm und Umgebung Ihre Arbeiten vor.

Neuer Standort in Leipzig

Mit Beginn des Jahres 2019 ist die Scherr+Klimke AG mit einem eigenen Büro in Leipzig vertreten. Bereits in den Vorjahren wurden in Leipzig und der näheren Umgebung spannende Projekte erfolgreich bearbeitet.

Presseartikel: Sanierung Paarhalle

Aktueller Presseartikel aus dem Donaukurier: "Sanierung der Paarhalle in Reichertshofen: Erste Planungen im Gemeinderat vorgestellt."

Spatenstich OrangeCampus

Am 7. November 2018 konnte der erste offizielle Spatenstich auf dem künftigen OrangeCampus-Areal getätigt werden. Zu diesen Ereignis versammelten sich fast 100 Besucher auf dem Gelände des früheren Donaufreibades. Darunter Neu-Ulms Oberbürgermeister Gerold Noerenberg, Ulms Bürgermeister Martin Bendel, die Bauherren und die Projektbeteiligten. 

Presseartikel: OrangeCampus Spatenstich

Aus der Südwest Presse: "Der Basketballverein BBU 01 beginnt am 7. November mit dem Spatenstich den Bau des lange diskutierten Orange Campus."

Presseartikel: Parkhaus am Bahnhof

Aus der Südwest Presse: "Das Büro Scherr und Klimke koordiniert die Verlegung der Tram in ein provisorisches Gleisbett. Ein Fußballstadion könnte man auch bauen."

Der Orange Campus kommt

Am Mittwoch hat sich - nach dem Gemeinderat der Stadt Ulm - auch der Stadtrat Neu-Ulm klar für den Orange Campus ausgesprochen. Nun kann das Großprojekt der Ulmer Basketballer in die Realität umgesetzt werden.

Scherr+Klimke benennt neuen Prokuristen

Mit Wirkung zum 01.07.2018 ernennt die Scherr+Klimke AG | Architekten Ingenieure, Herrn Dipl.-Ing. (FH) Architekt Alexander Ostermann zum Prokuristen.

Feierliche Eröffnung der VR-Bank in Weißenhorn

Am 4. Juli 2018 wurde das neue Verwaltungsgebäude der VR-Bank Neu-Ulm in Weißenhorn eröffnet. Rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden am neuen, 1.400 Quadratmeter großen Standort vereint. Bisher haben sich die Abteilungen auf drei Standorte verteilt: Neu-Ulm, Pfuhl und Weißenhorn.

Unser Büro Ingolstadt ist umgezogen

Seit Mai 2018 sind wir in unseren neuen und größeren Büroräumen in Ingolstadt zu finden. Aufgrund unseres stetigen Wachstums konnten unsere Räumlichkeiten letztlich nicht mehr schritthalten. Um für die Zukunft gerüstet zu sein, haben wir uns deshalb für einen Umzug entschieden.

 

 

Eröffnung Edwin-Scharff-Museum

Nach fast eineinhalb Jahren Sanierungszeit wird wiedereröffnet. Das Edwin-Scharff-Museum glänzt mit neuem Eingangsbereich, moderner Haustechnik und einem besonderen Café.

Spatenstich bei Peri in Günzburg

In Günzburg erfolgte der Spatenstich für die erste eigene Verzinkerei der Firma Peri. Der Gerüst- und Schalungshersteller arbeitet damit an seiner Unabhängigkeit und Planungssicherheit und kann nun Leistungen inhouse abdecken, die bisher von Zulieferern abhängig war. 

Uzin Utz AG mit Weitblick

Die Schriftzüge "Weitblick" und "Sehnsucht" wurden zum Münsterjubliäumsjahr in Ulm auf dem Dach des Stadthauses angebracht. Nach einem Jahr wurden sie verkauft und "Weitblick" leuchtet nun im Donautal bei der Uzin Utz AG weiter.