Scher+Klimke AG Anfahrt Scher+Klimke AG E-Mail Scher+Klimke AG Telefon
Projekte Karriere
Scher+Klimke AG Xing Scher+Klimke AG LinkedIn Scher+Klimke AG Facebook Scher+Klimke AG Instagram
Scher+Klimke AG Suche
Scher+Klimke AG Anfahrt Scher+Klimke AG E-Mail Scher+Klimke AG Telefon Scher+Klimke AG Xing Scher+Klimke AG LinkedIn Scher+Klimke AG Facebook Scher+Klimke AG Instagram

We make it work

Kontakt Impressum Datenschutz
Kontakt Impressum Datenschutz
Scher+Klimke AG Kann losgehen

Mehr erfahren.

"EVEREST" kick-off

Anfang Mai fand das Kick-Off-Meeting für das bedeutende Projekt „Everest“ bei der Lhoist Rheinkalk GmbH in Wülfrath statt. Das Projekt zielt darauf ab, im größten Kalkwerk Europas jährlich etwa 1,5 Millionen Tonnen CO₂ abzuscheiden und sicher zu speichern. Es handelt sich um das bisher größte Carbon-Capture-Projekt in Deutschland. Lhoist Germany und Technologiepartner Air Liquide prüfen derzeit die Umsetzung einer großindustriellen Anlage zur CO₂-Abscheidung. Langfristig könnten dadurch mehr als eine Million Tonnen CO₂-Emissionen pro Jahr vermieden werden.

02./03.05.2024 – Klimaschutzprojekt „Everest“ – Kick-Off-Meeting

Basic Engineering für Anlagen- und Bautechnik.

Der zweitägige Vor-Ort-Termin markierte den Startschuss für das umfangreiche Vorhaben, bei dem Scherr+Klimke mit dem „Basic Engineering“ für Anlagen- und Bautechnik beauftragt ist. Er diente der Abstimmung der Projektgrundlagen und beinhaltete eine ausführliche Begehung des Werks Flandersbach von Lhoist Germany in Wülfrath. Hierbei wurden potenzielle Standorte für die geplanten Neu- und Umbauten besichtigt.

Das Kick-Off-Meeting war ein voller Erfolg und hat die Basis für die weitere Zusammenarbeit und die erfolgreiche Umsetzung des Projekts „Everest“ gelegt. Wir freuen uns auf die Herausforderungen und die positiven Auswirkungen, die dieses Projekt mit sich bringen wird.

 

Zurück zur Übersicht
Vorheriger Slide Nächster Slide