Preisverleihung an Studierende und AbsolventInnen der Hochschule Biberach

    Im Rahmen der alljährlichen Akademischen Feier der Hochschule Biberach hat in diesem Jahr Klaus Klimke einen Absolventen für seine besondere Arbeit ausgezeichnet.

    Ausgezeichnet wurde in diesem Jahr an einen Preisträger, dessen Arbeit sich im Bereich Energie- und Gebäudesysteme ansiedelt. Mit dem Titel "Erstellung eines reduzierten hermischenergetischen Gebäudemodells für modellprädiktive Regelstrategien im Bereich Energie- und Gebäudesysteme", bei Herrn Prof. Koenigsdorff, konnte der Preisträger Scherr+Klimke von der Besonderheit seiner Arbeit überzeugen.  

    Wir wünschen dem Preisträger für seine Zukunft alles Gute!