T24 PHYSIKUM

    Die AUDI AG realisierte für das neue Physikum einen Erweiterungsanbau an das bestehende Gebäude T24.


    Der Baukörper wurde in sechs Ebenen ausgebaut und erstreckt sich über eine Fläche von insgesamt 16.453 m² Grundfläche.

    Das neue Gebäude inklusive des vorgesetzten Treppenhauses zur Anbindung der Fußgängerbrücke an die T39, ermöglicht neben Mitarbeiterschulung/Büro und sozialbereichen insbesondere auch die Nutzung der Werkstatt- und Prüfstandsbereiche.

    AUFTRAGGEBER
    AUDI AG

    SERVICES
    Projektmanagement

    BRANCHE
    Automobil | Metall

    GEBÄUDETYP
    Technische Entwicklung

    PROJEKTDAUER
    35 Monate