FAHRERLEBNISGELÄNDE

    Planungs- und Baukoordination Fahrerlebnisgelände in Neuburg: Weinzierl Landschaftsarchitekten hat im Auftrag der AUDI AG im Industriegebiet Bruck in Neuburg auf 47 ha Grundfläche ein Fahr- und Präsentationsgelände mit 3,4 km diverser Fahrstrecken als Generalplaner geplant und gebaut. Hierzu wurden Architekten, Ingenieure und Fachplaner als Sub-Planer eingebunden.


    Die baulichen Umfänge enthielten Erschließungsmaßnahmen, Infrastruktur, Gebäude für Kundenbindung, Fahrerlebniscenter sowie Audi Motorsport, Strecken, Energiezentrale sowie Geländegestaltung, einschließlich sämtlicher erforderlicher TGA-, MSRund ELT-Leistungen. Als Begrenzung des Geländes wurde im Süden und Osten ein Lärmschutzwall, im Norden anteilig eine Mauer sowie im Osten, Süden und Westen ein Werkzaun errichtet.


    Beauftragt war die Scherr+Klimke AG mit der Planungs- und Baukoordination der gesamten Generalplanungsleistung.


    Bauherr: Weinzierl Landschaftsarchitekten

    AUFTRAGGEBER
    Weinzierl Landschaftsarchitekten

    SERVICES
    Projektmanagement

    BRANCHE
    Automobil | Metall

    GEBÄUDETYP
    Diverse

    PROJEKTDAUER
    39 Monate