MODERNISIERUNG PRESSWERK 2020

    S+K Projektsteuerer im Rahmen der Presswerkstrategie 2020, Werk Neckarsulm 

    Teile des bestehenden Pressengebäudes wurden abgerissen und nach neuen Anforderungen wieder errichtet. Mit dem Projekt „Modernisierung Presswerk Strategie 2020" wurde nicht nur die alte Presse ersetzt, sondern auch Bandschneideanlage und Einarbeitspresse neu beschafft.

    Die Schrottentsorgung wurde komplett umorganisiert. Für die Schrottpressen, an welche die unterirdisch verlaufenden Schrottbänder anschließen, wurde ein Gebäude errichtet. Im Anschluss an die Maßnahme am „offenen Herzen" des Presswerks wurde im bestehenden Gebäudekomplex die Bandschneideanlage installiert. Die Schrottpressen berücksichtigen die Materialtrennung von Stahl und Aluminium und werden nach der Paketierung auf die Bahn zur „Entsorgung" verladen.

    Die Scherr+Klimke AG wurde mit der Projektsteuerung des Gesamtprojektes beim Gesamtprojektleiter beauftragt. Darunter sind die Teilprojekte Infrastruktur, Gebäude, Großraumpresse, Bandschneideanlage und Schrottentsorgung integriert.

    AUFTRAGGEBER
    AUDI AG

    SERVICES
    Projektsteuerung

    BRANCHE
    Automobil | Metall

    GEBÄUDETYP
    Produktionsgebäude

    PROJEKTDAUER
    19 Monate