PRODUKTION- UND SERVICEGEBÄUDE

    Das Projekt umfasst eine Anlage zur biotechnologischen Produktion von pharmazeutischen Wirkstoffen.


    In den beiden oberirdischen Geschossen befinden sich die Produktions-Reinräume. Außerdem befindet sich im Obergeschoss ein Verwaltungsbereich mit der Administration. Das Kellergeschoss beherbergt umfangreiche haustechnische Anlagen und die notwendigen Sozialräume und Eingangsschleusen für die Mitarbeiter.

    Eines der Hauptziele bei der Konzeption des Gebäudes war die absolute Flexibilität im Innenausbau mit Erweiterungs-Optionen für die Zukunft. Die Bau-Gesamtplanung für das neue Biotec-Gebäude mit einem Bauvolumen von 46.300 m³ umbautem Raum wurde der Scherr+Klimke AG übertragen.

    < Zurück

    AUFTRAGGEBER
    Merckle Biotec GmbH

    SERVICES
    Generalplanung

    BRANCHE
    Pharma | Biotec

    GEBÄUDETYP
    Produktions-und Servicegebäude

    PROJEKTDAUER
    12 Monate