PHARMA LOGISTIKZENTRUM

    Die Firma Merckle | ratiopharm hat für ihr Logistikunternehmen Transpharm am Standort Ulm | Donautal ein neues Logistikzentrum für die Distribution pharmazeutischer Produkte errichtet.


    Die Transpharm wickelt mit ca. 160 Mitarbeitern die komplette Distribution für derzeit neun Vertriebsgesellschaften ab. Ratiopharm-Produkte decken dabei 90 % des Logistikumfangs ab, der bei ca. 1,1 Mio. Arzneimittelpackungen täglich liegt.


    Das neue Logistikzentrum umfasst ein Hochregallager, ein Durchlaufregallager, umfangreiche Kommissionierflächen sowie die Verwaltungs- und Sozialbereiche für die gesamte Belegschaft inklusive einer integrierten Tiefgargage.


    Hauptziele des Bauvorhabens waren die Automatisierung der logistischen Abwicklungen, die Erweiterung der Lagerkapazitäten sowie eine Integration der Administration.


    Die Bau-Gesamtplanung für das neue Logistikzentrum mit einem Bauvolumen von 350.000 m³ umbautem Raum wurde Scherr+Klimke übertragen.

    < Zurück

    AUFTRAGGEBER
    Merckle | ratiopharm

    SERVICES
    Generalplanung

    BRANCHE
    Pharma | Biotec

    GEBÄUDETYP
    Handels- | Logistikgebäude

    LEISTUNGSUMFANG
    Generalplanung

    PROJEKTDAUER
    12 Monate

    PHARMA LOGISTIKZENTRUM - MERCKLE RATIOPHARM